Der Gardasee lädt bei Frühlingsbeginn und gutem Wetter zum Verweilen ein! Die Redaktion von GardaConcierge listet eine Reihe von Picknick- und Grillplätzen am Gardasee auf. Vom Trentino im Norden aus geht es dabei Richtung Süden nach Venetien und dann erneut gen Norden in die Lombardei. Hier sind die Orte, an denen man mit dem Lunchpaket eine Ausflugspause einlegen kann.

icon-map-marker Tenno
Der Parco Grotta Cascata Varone bietet Besuchern einen großen Picknickplatz mit Tischen und Bänken.

icon-map-marker Torbole
Im Parco le Busatte gibt es verschiedene gut ausgestattete Picknickplätze mit herrlichem Blick auf den Gardasee.

icon-map-marker Castelletto di Brenzone
Der Freistrand zum Picknicken ist zu Fuß erreichbar, der Parkplatz hingegen liegt etwas weiter entfernt an der Gardesana-Straße.

icon-map-marker Cisano di Bardolino
An der Straße “Passeggio della Pua” gibt es eine Wiese mit Picknickplätzen, die mit Tischen und Bänken ausgestattet sind.

icon-map-marker Castelunovo del Garda
An der Seepromenade Lungolago, am Ronchi-Strand, gibt es einen zu Fuß erreichbaren Picknickbereich.
Ein weiterer, zu Fuß erreichbarer Ort ist der Strand “Spiaggia del Campanello”, an dem es einen gut ausgestatteten Grillbereich für Touristen gibt und einen Picknickbereich in der Nähe des Strands.

icon-map-marker Lonato del Garda
Der Parco La Quiete bietet Picknick- und Grillbereiche mit Grillverleih.

icon-map-marker Desenzano del Garda
Im Parco Le Ninfee gibt es einen Außen- und Innenbereich mit Tischen, Stühlen und vier kostenlosen Grillständen – einer davon im Restaurant. Der Zutritt ist für Mitglieder frei. Nichtmitglieder zahlen einen kleinen Beitrag.
Der Parco Tre Stelle verfügt über einen kostenlosen Picknickplatz mit Holzbänken und -tischen am Gardaseeufer.

icon-map-marker Manerba del Garda
Im Parco della Rocca gibt es keine Picknickplätze. Besucher dürfen aber ihr Lunchpaket auspacken, soweit sie das Naturschutzgebiet respektieren.

icon-map-marker Gardone Riviera
Im Ortsteil San Michele, im Parco Alto Garda gibt es einen Grill- und Picknickbereich mit Panoramablick, den man über verschiedene Wege – auch von Salò – zu Fuß erreichen kann. Für weitere Informationen zu Spazierweg empfehlen wir einen Besuch der Webseite der Stadt Salò*.
In Renzano, im Gebiet Madonna del Rio, befindet sich ein Picknickplatz entlang eines Spazierweges mit Ausblick.

icon-map-marker Toscolano Maderno
Am Ende der Seepromenade im Gebiet Lido degli Ulivi gibt es einen Picknickbereich.

icon-map-marker Gargnano
Der Strand und öffentliche Park La Fontanella im Ortsteil Fontanella verfügt über eine Wiese und einen kostenlosen Kiesstrand mit angrenzendem Picknickplatz und Toiletten; der Parkplatz ist jedoch kostenpflichtig.

icon-map-marker Limone sul Garda
Der Strand Cola verfügt über einen Picknickplatz mit Tischen und Bänken, zudem gibt es Toiletten und Bars.

* Webseite auf Italienisch