Vom 4. bis 6. Mai 2018 ist es wieder so weit. Die “Verona Legend Cars”, eine der europaweit wichtigsten Ausstellungen für Oldtimer und Motorräder, auf der Liebhaber von Oldtimern auf spezialisierte Verkäufer treffen, öffnet ihre Pforten.

Nach den guten Buchungszahlen der letzten Ausgabe, konnte dieses Jahr schon Monate vor der Eröffnung ein Anstieg verzeichnet werden.
Die “Verona Legend Cars” zieht nicht nur langjährige Liebhaber von Klassikern an, sondern bietet auch einem jüngeren Publikum die Möglichkeit, ihre Leidenschaft zu entdecken und zu entwickeln.
Die Bereiche, in die die Messe aufgeteilt ist, hat für alle etwas zu bieten: eintausend historische Autos stehen zum Verkauf, einzigartige und kostbare Modelle werden ausgestellt und die besten Fachleute der Branche bietet seltene Originalersatzteile.

Die Clubs befahren mit ihren Autos das Messeviertel. Die Schönheit der Oldtimer und die Emotion, sie live in Bewegung zu sehen, sind einmalig und machen die Veranstaltung von Jahr zu Jahr beliebter beim Publikum.
Der AlfaSpecial Historic Club Italia und der Club Stelle Cadenti waren die ersten, die ihre diesjährige Teilnahme bekannt gegeben haben.

Große Emotionen auch für Ferrari-Fans. Das Enzo Ferrari Museum in Modena und das Ferrari Museum in Maranello werden zum diesjährigen 70. Geburtstag zum ersten Mal an der Ausstellung teilnehmen.

Neu 2018: Der “Discover Ferrari & Pavarotti Land” – Bus, der eine Tour durch die Heimat der Ferrari-Legende auf den Spuren von Kunst, Musik, Kultur, Essens- und Weintraditionen bietet.

icon-calendar  Datum: vom 04.05.2018 bis 06.05.2018
icon-map-marker Ort: Messe Verona – Verona
Mehr (auf Englisch)