Am Sonntag, den 18. Februar 2018 findet der Gensan Giulietta & Romeo Halbmarathon in Verona statt. Der Lauf beginnt um 10 Uhr in der Piazza Azzurri d`Italia in der Nähe des Bentegodi-Stadions.

Die elfte Ausgabe des Gensan Giulietta & Romeo Halbmarathons startet am Sonntag, den 18. Februar, um 10 Uhr. Der Halbmarathon ist einer der wichtigsten Wettläufe in Italien, der auch zahlreiche Athleten aus dem Ausland anzieht.
Der Lauf gehört zum offiziellen Programmkalender wichtiger Verbände wie Iaaf (Weltleichtathletikverband), Aims (Verband der Internationaler Marathons) und Fidal (Dachverband für Leichtathletik in Italien) und wurde aufgrund der hervorragenden Organisation und hohen Teilnehmeranzahl vom italienischen Leichtathletikverband mit dem Titel “Gold Label” ausgezeichnet.

Zeitgleich findet der dieses Jahr neu eingeführte Monument Run statt. Dabei handelt es sich um einen nicht wettbewerbsorientierten 5-km-Lauf durch das Herz von Verona, der an fünf wichtigen historischen Stätten unbeschreiblicher Schönheit vorbeiführt: an der alten Stadtfestung Castelvecchio, an der Porta Borsari, die zu Kaiserzeiten der Haupteingang der Stadt war, am ältesten Platz der Stadt Piazza Erbe, einmal quer durch die Arena und dann schlussendlich über die Piazza Bra.

icon-calendar  Datum: 18.02.2018
icon-map-marker Ort: Piazza Azzurri d’Italia – Verona
Mehr (auf Italienisch)