Am 30. November 2014 wird in Riva del Garda der Andreastag begangen (It. Fiera di Sant’Andrea). Der Schutzheilige der Stadt spielt im Volksglauben eine große Rolle. In der Nacht vom 29. auf den 30. November werden traditionell alte Bräuche gepflegt, zu denen das Finden versteckter Geschenke und Weissagungen gehören.

Riva del Garda feiert diesen Tag mit einem traditionellen Jahrmarkt entlang der Altstadtstraßen, die jedes Jahr zahlreiche Besucher wegen der vielen Stände und ausgestellten Produkte anzieht. Des Weiteren fehlt es nicht an Ständen, an denen Essen und Getränke serviert werden!

Für die Jüngsten ist Spaß garantiert – mit dem  Vergnügungspark im Viale Roveretoder schon einige Tage vor dem Fest des Schutzheiligen aufgebaut wird.

icon-calendar Datum: 30.11.2014
icon-map-marker Ort: Riva del Garda
Mehr » (Webseite auf Italienisch)