Die Veranstaltungsreihe “D’Annunzio und die Pan-Gärten” (D’Annunzio e i Giardini di Pan) kommt nach Gardone Verona zurück. Eine Reihe von Ausstellungen und Veranstaltungen finden vom 10. Mai bis 31. Oktober 2015 im Vittoriale-Park statt.

“Erlesene Kleinigkeiten – Nahrung für Geist und Körper aus dem Orient und Okzident” ist der Titel der Veranstaltungsreihe, die dieses Jahr zum zweiten Mal im Vittoriale-Park in Gardone Riviera stattfindet. Die diesjährigen Ausstellungen, Veranstaltungen und Konferenzen erforschen das Verhältnis zwischen dem Poeten und dem Orient. Da die Veranstaltungsreihe “D’Annunzio und die Pan-Gärten” zeitgleich zur Expo in Mailand stattfindet, behandelt sie auch das Thema Essen in Bezug auf das Leben und Werk des Intellektuellen, dem sie gewidmet ist. Insgesamt sind drei Ausstellungen im Vittoriale geplant: “Racconti d’Oriente” (Erzählungen aus dem Orient), “La Proust Violato” und “Il Tuono di Pan tra Arte e Natura” (Pans Donner zwischen Kunst und Natur). Zudem gibt es zahlreiche Vorträge von Forschern, Intellektuellen und Künstlern, darunter der Kunstkritiker und Politiker Vittorio Sgarbi, der Historiker Giordano Bruno Guerri und der Sänger Morgan, während der Kongresse und Veranstaltungen vom 10. Mai bis 31. Oktober 2015.

icon-calendar  Datum: vom 10.05. bis 31.10.2015
icon-map-marker  Ort: Vittoriale-Park, Gardone Riviera (BS)
Mehr (Webseite auf Italienisch)