Vom Sonntag, den 13. April 2014 an ist die Isola del Garda zur Freude vieler Touristen wieder zugänglich. Diese unternehmen jedes Jahr zahlreiche Bootsausflüge zu diesem schönen Ort,der gleichzeitig die größte Insel des Gardaseees ist.

Die momentan von der Familie Cavazza bewohnte Insel weist eine besonders üppige Vegetation auf, sowie einen englischen Landschaftsgarten und einen italienischen Garten. Während der Sommersaison ist die Insel zudem Schauplatz zahlreicher Veranstaltungen, sowie Ziel von Touristenführungen durch die schönsten Ecken.

Anlässlich des Saisonbeginns 2014 wird ein Aperitif auf der Terrasse mit Seeblick angeboten.

icon-calendar Datum: 13.04.2014
icon-map-marker Veranstaltungsort: Isola del Garda
icon-file-text Kalender Touristenführungen 2014