Vom 8. bis 25. Februar 2018 bietet der Karneval “Gran Magna Àole” in Garda ein abwechslungsreiches Programm mit Umzügen, Musik, Schatzsuche, Animation, Spielen und Gewinnmöglichkeiten von Preisen.

Der Karneval ehrt die traditionelle Fischerei von Alborella-Fischen, die lange Zeit für das Überleben vieler Familien des Gebiets verantwortlich war.
Er beginnt am 8. Februar um 20.30 Uhr mit der “gnoccolata” im Centro Giovanile; einem traditionellen Gnocchi-Essen im Jugendzentrum.
Am Samstag, dem 10. Februar findet ein großer Maskenball mit Abendessen, Preisverleihung für das beste Kostüm und Live-Musik (ab 20.30 Uhr) statt.
Der Folgetag ist den Kleinsten mit einer Kindermaskerade gewidmet. Startpunkt ist Piazzale San Carlo und Ziel das Regina-Adelaide-Seeufer. Es folgen eine Preisverleihung und Animation mit Zauberern, Kinderschminken und dem Ausschank von Kakao.
Am Sonntag, dem 18. Februar, findet ab 10 Uhr eine Schatzsuche statt, die durch bekannte aber auch versteckte Ecken der Stadt führt, wobei verschiedene Rätsel in schnellstmöglicher Zeit gelöst werden müssen.
Sonntag, der 25. Februar ist der große Tag des Karnevals “Gran Magna Àole”. Treffpunkt für den Umzug ist die Piazzale San Carlo um 14.30 Uhr, von wo aus die Wagen mit ihrer Parade starten.

icon-calendar  Datum: vom 08.02.2018 bis 25.02.2018
icon-map-marker Ort: Garda (Vr)
Mehr