Die etwa 10 km lange Trekkingstrecke eignet sich für jeden Schwierigkeitsgrad und auch für einen Fahrradausflug mit der ganzen Familie.

Die Route schlängelt sich an Weinbergen und Olivenhainen auf den Hügeln über dem Gardasee entlang. Startpunkt ist der Ortsteil Albarè in der Gemeinde Costermano.
Während der Fahrt kann man auch den Deutschen Soldatenfriedhof für die Gefallenen des Zweiten Weltkriegs sehen, während man in Cortelline di Bardolino einen fabelhaften Ausblick auf den Gardasee hat.

icon-road Streckenlänge:- 10,5 km
icon-clock-o Zeitaufwand: 1 h (Rad) 2 h (Trekking)
icon-bar-chart-o Höhenunterschied:- 70 m

Mehr »