Im Folgenden stellen wir eine spezielle Top Ten vor – vielmehr geben wir einen Überblick über die Weihnachtsmärkte, die im Monat Dezember am Gardasee stattfinden:

IMG_pos_mercatini_550x150px_1

Arco zählt zu den stimmungsvollsten Weihnachtsmärkten am nördlichen Gardasee. Ein Besuch lohnt wegen der Vielzahl an Weihnachtsständen und zahlreichen Begleitveranstaltungen für Groß und Klein. Der diesjährige Weihnachtsmarkt findet an den Wochenenden vom 21. November bis zum 6. Januar 2015 statt. Am 7. Dezember wird anlässlich von Maria Empfängnis ein Feuerwerk veranstaltet.

IMG_pos_mercatini_550x150px_2

Verona feiert Weihnachten mit Weihnachtsschmuck und -beleuchtung entlang der Altstadtstraßen und dem traditionellen Nürnberger “Christkindlesmarkt” in der Piazza dei Signori. Hier werden viele handgemachte Produkte sowie für die deutsche Weihnachtszeit typische Erzeugnisse wie Glühwein, Lebkuchen, Stollen und Wurstbrötchen angeboten. Und nebenan, im Cortile Mercato Vecchio, findet der veronesische Weihnachtsmarkt statt. Vom 21. November bis zum 28. Dezember 2014.

IMG_pos_mercatini_550x150px_3

Der Weihnachtsmarkt von Bussolengo findet in der zentralen Piazza XXVI Aprile statt. Dort ist mit den traditionellen Ständen und einer Eislaufbahn für Unterhaltung gesorgt. Die Szenerie wird durch die Lichter des großen Tannenbaums und der Krippe erhellt. Direkt außerhalb der Altstadt von Bussolengo öffnet das Weihnachtsdorf Flover wie jedes Jahr seine Pforten mit bewegten Figuren, glitzerndem Weihnachtsschmuck, Helfern vom Weihnachtsmann und Weihnachtselfen. Handwerker präsentieren ihre Produkte.

IMG_pos_mercatini_550x150px_4

Der berühmte Ort am Westufer des Gardasees wird jedes Jahr während der Weihnachtsfeierlichkeiten festlich geschmückt und beleuchtet. In dieser einzigartigen Atmosphäre finden viele Themenabende statt: Die geselligen Veranstaltungen im Ort reichen von traditionellen Weihnachtsmärkten bis zu Konzerten und Chorauftritten. Wie jedes Jahr darf die Ankunft von Santa Lucia (12. Dezember) nicht fehlen. Diese verteilt in Begleitung ihres Helfers Castaldos und ihrer Eselchen Süßigkeiten und Bonbons an alle anwesenden Kinder. In der Silvesternacht wird in der Piazza bei einem großen Feuerwerk gefeiert.

IMG_pos_mercatini_550x150px_5

“Vom 6. bis zum 6.” lautet der Titel der traditionellen Weihnachtsfeierlichkeiten in Bardolino. Zu diesen gehört ein Weihnachtsmarkt an der Seepromenade dieses schönen Orts am Gardasees, der viele Geschenkideen bietet. Am Hafen von Bardolino können Besucher zudem Schlittschuh laufen. Anlässlich der Weihnachtszeit wurde dort nämlich eine Eislaufbahn mit Seeblick aufgebaut. Und wer sich aufwärmen und ein warmes Getränk trinken möchte, den erwartet der Essenstand im Kuppelzelt mit vielen Leckereien.

IMG_pos_mercatini_550x150px_6

“Weihnachten in Malcesine” ist eine Veranstaltungsreihe, die anlässlich der Weihnachtsfeierlichkeiten vom 6. Dezember 2014 bis zum 6. Januar 2015 in der wunderschönen Umgebung dieses Ortes am Gardasees stattfindet. Neben dem traditionellen Weihnachtsmarkt mit Produkten und Geschenkartikeln verschiedener Art gibt es auch zahlreiche Veranstaltungen für die ganze Familie. Des Weiteren können die Jüngsten in der Burg von Malcesine den Weihnachtsmann und seine Helfer treffen.

IMG_pos_mercatini_550x150px_7

Bis zum 6. Januar 2015 umgibt die geschmückte und beleuchtete Altstadt und Seepromenade von Garda eine einzigartige Atmosphäre. Die typischen Holzhütten des Weihnachtsmarkts in Garda bilden den Rahmen für zahlreiche Veranstaltungen, die die ganze Familie unterhalten.

IMG_pos_mercatini_550x150px_8

Der Weihnachtsmarkt von Maderno wird vom 13. Dezember 2014 bis zum 6. Januar 2015 entlang der Seepromenade veranstaltet. Auch in den Altstadtstraßen des Ortes am Westufer des Gardasees werden Stände aufgebaut und zudem ein Unterhaltungsprogramm dargeboten.

IMG_pos_mercatini_550x150px_9

Vom 7. Dezember 2014 an werden in der Altstadt von Lazise die traditionellen Weihnachtsstände aufgebaut. Hier können Besucher unter handgemachten Produkten, Wein und Essen viele Geschenkideen finden. In der Kirche San Nicolò in Zentrumsnähe kann zudem bis zum 31. Januar 2015 die Kunstkrippe bewundert werden.

IMG_pos_mercatini_550x150px_10

Ein wunderschöner Weihnachtsmarkt wird an allen Dezemberwochenenden von 10 bis 19 Uhr in der Piazza Cappelletti aufgebaut. Die Stadt Desenzano begeht die Weihnachtsfeierlichkeiten mit zahlreichen Veranstaltungen für Kinder, aber auch Erwachsene, nämlich Chorkonzerten, Auftritten und Musikveranstaltungen. So entsteht am Ufer des Gardasees eine zauberhafte Atmosphäre.