Die “Frecce Tricolori” bieten am Himmel Brescias beim Start des Oldtimer-RennensMille Miglia 2016” am 19. Mai 2016 eine Kunstflugshow.

Am 19. Mai 2016 zeigt die Kunstflugstaffel der italienischen Luftwaffe anlässlich des Starts des Oldtimer-Rennens “Mille Miglia 2016” am Himmel Brescias ihr Können. Nach der Eröffnung des historischen Autorennens sind die “Frecce” bei der Feier des italienischen Nationalfeiertags am 2. Juni in Rom zugegen. Die italienischen Flugzeuge werden von Absolventen und Absolventinnen der italienischen Luftwaffe gesteuert. Die “Frecce Tricolori”, in ihrer Form weltweit einzigartig, haben letzten September ihr 55-jähriges Jubiläum gefeiert. Seit über einem halben Jahrhundert führen die “Frecce Tricolori” also bei den wichtigsten Veranstaltungen und nationalen Feiern in Italien ihre Flugfertigkeiten in bunter Farbe vor.

icon-calendar  Datum: 19.05.2016
icon-map-marker  Ort: Brescia
Mehr (auf Italienisch)

Fotonachweis: Italienische Luftwaffe